*
Operella-Logo
blockHeaderEditIcon
files-php-2.jpg operella2017-martha-094breit-2.jpg operella-leportraitdemanon-164-2.jpg operella-lelisirdamore-breit.jpg goettinbreit.jpg zwei-witwenbreit.jpg rusalka-breit.jpg casanovabreit.jpg susannahbreit.jpg kastcheibreit.jpg dickkopfbreit.jpg operellabreit.jpg 2005breit.jpg 2004breit.jpg
SloganOperella
blockHeaderEditIcon
Operella - die Taschenoper im ATM
Menu
blockHeaderEditIcon

 2014

  Produktionsteam

Musikalische Leitung/Klavier
Inszenierung/Dramaturgie/Bühneaaa 
Kostüme/Maske
Umsetzung Bühnenbild
Bühnenbau
Bühnenmalerei
Körperarbeit
Lichtgestaltung
Projektleitung

Corina Gieré
Regina Heer
Janina Ammon
Annegret Trachsel
Thomas Trachsel
Flurina Trachsel
Christian Mattis
Martin Brun
Kerstin Peter

Premiere
12. September 2014

8 Aufführungen
auf der
HeuBühne

L'ELISIR D'AMORE

Opera buffa in zwei Akten von Gaetano Donizetti
Libretto von Felice Romani

Der schüchterne und unvermögende Nemorino liebt die reiche und gebildete Adina. Doch die temperamentvolle Frau findet keinen Gefallen an dem bescheidenen Jüngling und rät ihm, sich mit anderen Mädchen zu vergnügen. Nemorinos Lage scheint hoffnungslos, bis der Quacksalber Dulcamara ihm einen teuren Zaubertrank verkauft: »Das erstaunliche Elixier, das Liebe hervorruft« ist zwar nichts weiter als ein schlichter Bordeaux, aber seine Wirkung ist verblüffend…

Ensemble

ADINA, Hotelbesitzerin
GIANNETTA, ihre Sekretärin
NEMORINO, selbständiger Putzmann im Einmannbetrieb     
BELCORE, Berufsoffizier
DULCAMARA, obdachloser Quacksalber
 
Salomé Myrna
Céline Akçag
Remy Burnens
Serafin Heusser
Tiago Saxer

 
          
    
      
top / zurück zu Produktionen Operella

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail