*
Operella-Logo
blockHeaderEditIcon
files-php-2.jpg operella2017-martha-094breit-2.jpg operella-leportraitdemanon-164-2.jpg operella-lelisirdamore-breit.jpg goettinbreit.jpg zwei-witwenbreit.jpg rusalka-breit.jpg casanovabreit.jpg susannahbreit.jpg kastcheibreit.jpg dickkopfbreit.jpg operellabreit.jpg 2005breit.jpg 2004breit.jpg
SloganOperella
blockHeaderEditIcon
Operella - die Taschenoper im ATM
Menu
blockHeaderEditIcon

2016

Produktionsteam

Musikalische Leitung/Klavier
Inszenierung/Dramaturgie/Bühne
Kostüme/Maske
Umsetzung Bühnenbild
Bühnenbau
Lichtgestaltung
Projektleitung
Corina Gieré
Regina Heer
Janina Ammon
Annegret Trachsel
Thomas Trachsel
Martin Brun
Kerstin Peter
 

Premiere
09.September 2016

8 Aufführungen
auf der 
HeuBühne

LE PORTRAIT DE MANON

Opéra en un acte de Jules Massenet (1842 -1912) 
Libretto: Georges Boyer

Mit «Le Portrait de Manon» hat Jules Massenet eine Fortsetzung seiner grossen Oper «Manon» komponiert. Der Protagonist beider Werke, Chevalier des Grieux, dessen ganzes Dasein nach wie vor im Banne der verstorbenen Geliebten steht, läuft Gefahr, die eigene unglückliche Geschichte an seinem Neffen unreflektiert zu wiederholen. Im Gegensatz zum tragischen Ende der grossen Oper wendet sich hier das Schicksal und bald werden die Hochzeitsglocken für die junge Generation läuten. Denn «comment vivre sans amour?»

Ensemble

Le Chevalier des Grieux  
 Aurore / Manon
Alter Ego Chevalier des Grieux/Tiberge   
Jean, Vicomte de Morcerf  

Martin Roth
Annina Gieré
Remy Burnens
Simone Felber

 

a
top/zurück zu Produktionen Operella

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail